Loading...

Fahrradrallye 2019 in Manhagen



Fahrradrallye 2019 in Manhagen

Der Camping Club Freischütz Eutin hatte vom 17.5. - 19.05.2019 zu einer Fahrradrallye nach Manhagen eingeladen. 21 Einheiten sind der Einladung gefolgt. Der Club hatte 3 Zelte aufgebaut von denen aber nur 2 gebraucht wurden.

Am Donnerstag waren die meisten Clubmitglieder schon gekommen um die Zelte aufzubauen. Dies war wegen starken Wind und Regen sehr schwierig.

So haben wir die 2 anderen Zelte am Freitag aufgebaut. Im Laufe des Tages sind dann alle Teilnehmer angereist.








Um 18.00 Uhr gab es Grillhähnchen die allen sehr gemundet haben. Im Anschluss war Klönen angesagt. Es wurde später etwas kühl im Zelt und so hat der Club 2 Heizer aufgestellt und so wurde noch bis weit nach 23.00 Uhr geklönt.

Am Samstagmorgen um 9:00 Uhr war das Frühstücksbüfett angerichtet.

Um 10:00 Uhr waren alle satt.







Nachdem alle mit grünen Warnwesten ausgestattet waren sind wir um 11:00 Uhr mit der Fahrradtour gestartet.
Leider konnten einige aus gesundheitlichen Gründen nicht mitfahren.

Die Tour war 23 km lang. Es wurden immer wieder kleine Pausen eingelegt und Bruno hat etwas aus einem kleinen Buch vorgelesen. Am Deich bei Klostersee haben wir die Mittagspause eingelegt. Dann ging es weiter Richtung Lenste dann durch die Auwiesen bis Cismar und zurück nach Manhagen.




Um 15:00 Uhr waren wir zurück. Jetzt musste noch der geschälte Spargel aus Neustadt geholt werden. Um 16:00 Uhr wurde mit dem Kartoffelschälen begonnen was natürlich sehr schnell geht wenn alle mit anpacken.

Um 18:15 Uhr waren Kartoffeln und Spargel gar und wir konnten mit dem Essen beginnen. Für jeden gab es Spargel satt und 200g Schinken. Nach dem Essen haben wir wieder bis nach 23:00 Uhr zusammen gesessen.


Am Sonntagmorgen um 9:00 Uhr war das Büfett wieder angerichtet.
Nach dem Frühstück um 10:00 Uhr hat der 1. Vorsitzende sich bei seinen Clubmitgliedern für die Tolle Unterstützung Bedankt und die Teilnehmer der Fahrradrallye verabschiedet.

Es war ein tolles Wochenende und viele Teilnehmer wünschten, dass wir im nächsten Jahr wieder eine Fahrradrallye veranstalten.

 

B.R.

für den Freischütz