Loading...

LV Caravan- + MoCaturnier Fockbek 9.4.17


LV Caravon- und MoCaturnier in Fockbek 09.04.2017

Veröffentlicht: 12. April 2017 | Geschrieben von Manfred Berndt
Am 09.04.2017 fand das diesjährige LV-Caravan- und MoCa-Turnier in Fockbek statt.
Teilnehmer und Zuschauer durften schon am 07.04.2017 ab 17.00 Uhr anreisen. Ich kann jetzt nur berichten, was ich vom Erzählen und Hörensagen weiß. Freitagabend wurde der Parcur aufgebaut, damit am nächsten Tag mehr Zeit zu üben bleibt. Samstag Vormittag musste der Parcur für die Gespannfahrer umgebaut werden, da der von der Firma "Hobby" gestellte Wohnwagen wieder einmal zu breit war, sowie der von "SpannAn" zur Verfügung gestellte Wohnwagen etwas länger war. Als dieses dann alles hergerichtet war, wurde fleißig geübt, sowohl von den Gespannfahrern und auch den MoCa-Fahrern.
Der Abend wurde wegen des kalten Wetters größtenteils im Wohnwagen verbracht. 
Nun kann ich Life berichten.  Wir, Elisabeth und ich, sind am Sonntag angereist. Ich habe dann kurz mit dem Auto von Kay Löffler geübt und bin dann damit auch nacher den Parcur gefahren. Es waren beim Turnier 5 Gespannfahrer und 14 MoCa Fahrer beteiligt. Schade, das es immer weniger Gespannfahrer sind.
Nach einem spannedem Turnier belegten bei den Gespannfahrern
Kay Löffler den 1. Platz.
Bruno Rotzal den 2. Platz und
Manfred Berndt den 3. Platz.
Somit fahren diese 3 Fahrer zum Bundescaravanturnier an den Alfsee.
Leider gibt es auf Bundesebene noch keine Deutsche Meisterschaft im MoCa - Fahren, was eigentlich langsam Zeit wird, da der Anteil an MoCa Fahrern ständig größer wird.
Bei den MoCa-Fahrern belegte
Harald Lohse den 1. Platz, 
Wolfgang Herbst den 2. Platz und
Rainer Heubeck den Platz 3.
Nach der Siegerehrung, bedankte sich Klaus Soltau bei seinen Helfern und Schiedsrichtern, Dieter Westphal und Fritz Dürkop. Axel Tessen bedankte sich bei allen Fahrern und Zuschauern und verabschiedete alle Anwesenden.
zurück zu den letzten Aktivitäten